12.07.2016

Aktualisiertes Film-Material zur Brandschutzaufklärung

Der mit deutschen Untertiteln erstellte Film zur Brandschutzaufklärung "Verhalten im Brandfall - Brand im Treppenhaus" konnte nun mit Hilfe von zu uns geflüchteten Menschen auch ins Persische und Arabische übersetzt werden.

Der 2011 zunächst nur mit deutschen Untertiteln erstellte Film zur Brandschutzaufklärung "Verhalten im Brandfall - Brand im Treppenhaus" konnte Dank der Vermittlung von Lutz Thormann nun mit Hilfe von zu uns geflüchteten Menschen auch ins Persische und Arabische übersetzt werden.

Der Film steht damit mittlerweile mit Untertiteln in 6 Fremdsprachen zur Verfügung (englisch, französisch, italienisch, türkisch, arabisch und persisch). Im Gegensatz zu anderen Projekten völlig ohne Lizenzen oder Schutzgebühren.

Aus der bundesweiten Brandstatistik für Brände in Flüchtlingsunterkünften (www.inuri.de/brandstatistik) wissen wir ferner, dass es in den Unterkünften nicht nur immer wieder zur Verrauchung von Fluren und Treppenräumen kommt, sondern die Menschen die Gefahren des Brandrauches falsch einschätzen. Also eine ähnliche Situation die 2011 zu der Filmerstellung führte.

Als Hilfe und Unterstützung gibt es auf der Projektseite www.inuri.de/brandschutzaufklaerung-filme die Verlinkung aller Filme und einen Verweis auf einen umfangreichen Hintergrund Artikel im Schadenprisma.

Mit der nachfolgenden Mitteilung wollen wir die Helferkreise für dieses Thema sensibilisieren: http://www.inuri.de/brandschutzaufklaerung-helfer


Dateien: