Brandschadenstatistik

Das Referat 14 entwickelt, gemeinsam mit Feuerwehren, Industrie und Wissenschaft eine bundesweit übergreifende nationale Brandschadenstatistik. Die Ergebnisse werden allen interessierten Kreisen zur Verfügung gestellt. Im Jahr 2010 wurde das Projekt ins Leben, mit dem Kernanliegen auf statistischer Basis die Wirksamkeit von anlagentechnischen Brandschutzmaßnahmen vor allem in Geschäfts- und Industriebereichen zu untersuchen.

Mit diesem Projekt soll eine aussagekräftige Mindestgrundlage über das Brandgeschehen in Deutschland erarbeitet werden – es wird keine Vollstatistik über alle Feuerwehren und Einsätze angestrebt.